Veranstaltungen

Rock am Ring Wieder Heimspiel für Metallica

Stelldichein der Klassiker

Archivartikel

Nürburg.Schon wieder sind über 80 000 Karten für Deutschlands größtes Rockfestival verkauft, das sich an Pfingsten mal wieder auf vier Tage ausdehnt: Rock am Ring startet am Donnerstag, 5. Juni, um 17 Uhr mit den Metal-Klassikern Iron Maiden als Höhepunkt. Den Freitag beherrschen Alternative-Bands wie Kings Of Leon, Queens Of The Stone Age, Nine Inch Nails oder Mando Diao, den Samstag Linkin Park und Die Fantastischen Vier. Als Schluss- und Höhepunkt werden Metallica am Sonntag zeigen, warum der Nürburgring quasi ihr zweites Zuhause geworden ist. jpk