Veranstaltungen

Studiengänge stellen sich vor

Archivartikel

Bildung: Hochschule Ludwigshafen lädt zum Tag der offenen Tür ein / Programm mit Schnuppervorlesungen, Vorträgen und Führungen

Ludwigshafen.Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Hochschule Ludwigshafen Studieninteressierte am Samstag, 24. November, von 10 bis 14 Uhr auf den Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 ein. Dort, im Erdgeschoss des A-Gebäudes, stellt die Hochschule sich und ihr breites Studienangebot in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften sowie Sozial- und Gesundheitswesen vor.

Neben der Präsentation der Studiengänge, der vier Fachbereiche und der Hochschuleinrichtungen werden bei der Veranstaltung auch Schnuppervorlesungen und Infovorträge sowie Campusvorführungen und ein Bibliotheks- oder Mensa-Besuch angeboten. Daneben sind mehrere Aktionsstände beim Tag der offenen Tür vertreten. Außerdem wirken der in der Maxstraße ansässige Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule, der Weincampus Neustadt und das an der Rheinpromenade gelegene Ostasieninstitut (OAI) an der Veranstaltung mit.

Ebenso beantworten das Career Center, das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), das International Office und die Geschäftsstelle Alumni vor Ort alle Fragen rund um das Studium an der Ludwigshafener Hochschule.

Diese ist nach eigenen Informationen mit rund 4500 Studierenden eine Institution mittlerer Größe in der vielfältigen Hochschullandschaft der Metropolregion. Praxisorientierung, Forschungsstärke sowie regionale und internationale Vernetzung mit Institutionen, Partnerhochschulen, gesellschaftlichen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen zeichnen sie demnach aus und eröffnen den Studierenden beste Chancen für den späteren Berufseinstieg. mav

Infos: hs-lu.de