Veranstaltungen

Tausendsassa an den Trommeln

Archivartikel

Jazz: Ditzner Twintett im Hack-Museum

Ludwigshafen.Erwin Ditzner ist in vielen Stilen zu Hause. Nun kuratiert er im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen seine eigene Konzertreihe: Ditzners Club. Mit seinem Twintett spielt er dort am Donnerstag, 6. September, 20 Uhr.

Das Twintett besteht aus Bernhard Vanecek an Posaune und Harmonika, Roland Vanecek an Tuba, Harmonika und Keytar und eben Schlagzeuger Erwin Ditzner. Damit handelt es sich um ein reduziertes Orchester, das auf die zielgenaue Symbiose aus Symphonik und Jazz setzt. Die Instrumente sind in den Arrangements „auf Ohrenhöhe“ vertreten und spielen sich unablässig verschiedenste Motive gegenseitig zu, sodass gewohnte Klangstrukturen aufgebrochen werden. Ein Fest, nicht nur für Jazzfans.

Info: Donnerstag, 6. September, 20 Uhr, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen; Karten für 15 Euro an der Museumskasse.