Veranstaltungen

Techno zwischen Containern

Hafenfestival: Mehr als 40 DJs an zwei Tagen und drei Nächten / Sonntagstickets erhältlich

Mannheim.Wenn die Menschenmassen auf Beats und elektrisierte Stimmung eingestellt zu Hunderten zum Hafen 49 im Jungbusch pilgern, ist eines klar: Der Sommer kann beginnen! Denn an diesem Wochenende findet das beliebte Hafenfestival in Mannheim statt. Doch die Karten sind heiß begehrt und nur noch für Sonntag sind Tickets im regulären Vorverkauf erhältlich.

Zentrum urbaner Kultur

Denn dem Auftakt am 1. Mai wird schon weit im Voraus entgegengefiebert. Das Hafen-„Opening“ wird mittlerweile synonym gesetzt mit dem Beginn des Sommers – und bietet einen Vorgeschmack auf die große Techno-Party am Wochenende: Ab Freitag, 17. Mai, ist es wieder an der Zeit, den Ort zu feiern, der den Charme und die Wirkung der Hafen 49-Parties ausmacht: das Ambiente des Mannheimer Hafens! Dieser Ort ist zum sommerlichen Zentrum urbaner Jugendkultur und Magnet für junge Menschen aus der ganzen Region und darüber hinaus geworden.

An zwei Tagen und in drei Nächten spielen von 12 bis 22 Uhr mehr als 40 DJs. Darunter sind auch große Namen wie Monika Kruse, Nina Kraviz und Sven Väth für Samstag und Loco Dice und Nick Curly b2b Steffen Deux am Sonntag angekündigt.

Die After-Parties im direkten Anschluss an die Live-Acts machen das Programm ab 22.30 Uhr komplett. Einlass für Personen ab 18 Jahren. Auf dem Gelände wird für Speisen und Getränke wie bei Festivals üblich mit einer gesonderten Bon-Währung im Tausch gegen Euros bezahlt. jeb

Infos unter www.hafenfestival-mannheim.de