Veranstaltungen

Theater als Möglichkeitsraum

Mannheim.Premiere feiert am Sonntag, 10. Dezember, das Stück „Die Regeln des Sommers“ des Jungen Nationaltheaters Schnawwl. Dabei geht es um zwei Jungen aus dem gleichnamigen fantastischen und skurrilen Bilderbuch. Diese erleben, dass es drastische Folgen haben kann, gegen Regeln zu verstoßen.

In der Regie der preisgekrönten Regisseurin Hannah Biedermann wird das Theater zum Möglichkeitsraum der Fantasie und erweckt das Bilderbuch zum Leben. jor