Veranstaltungen

Theater gegen Bürgermeister

Archivartikel

Musical: Die Musikbühne Mannheim zeigt „Die Theaterchefin“ im Bensheimer Parktheater

Bensheim.Ein spannender Kampf zwischen Kunst und Kulturpolitik, mit Witz und Augenzwinkern und einigen verblüffenden Wendungen. Die Musikbühne Mannheim, im Jahr 1989 aus der Mannheimer Opernschule heraus unter Eberhard Streul gegründet, kündigt ihre neue Produktion „Die Theaterchefin“ als „rasante Jubiläumsrevue über Risiken und Gefahren eines freien Künstlerlebens“ an.

Mit Welthits wie „Memory“

Im Stück „Die Theaterchefin“ nach dem Buch von Streul prallen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die Theaterchefin und ihr Ensemble setzen sich mit dem Bürgermeister und seiner schrägen Sekretärin auseinander. Dabei sind Taktgefühl und Verhandlungsgeschick gefragt, denn der Theatersaal ist schon voll besetzt, und das Publikum erwartet eine grandiose Jubiläumsvorstellung. Christian Birko-Flemming führt Regie in der Uraufführung am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, im Parktheater Bensheim.

Die Zuschauer erwartet nach Angaben der Musikbühne Mannheim ein turbulenter, witziger und glamouröser Abend mit vielen Welthits wie „Cabaret“, „Willkommen“, „Für mich soll’s rote Rosen regnen“, „Yesterday“, „Phantom der Oper“ und „Memory“.

Die charmante Theaterchefin wird gespielt von Daniela Grundmann. Regisseur Birko-Flemming übernimmt selbst die Rolle des Bürgermeisters und Christina Prieur spielt die Sekretärin. Die Premiere fand am 5. Oktober in Unterhaching statt. soge

Info: Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, Parktheater Bensheim, Karten: 06251/5826314

Zum Thema