Veranstaltungen

Tiefsinnige Texte, ehrliche Storys

Pop: Teesy in der Alten Feuerwache Mannheim

Mannheim.Teesy mag große Töne. Und es ist ihm herzlich egal, ob er nun unter dem Label R& B, Soul oder Rap gehandelt wird. Der 28-Jährige macht sein Ding – und das erfolgreich. Sein neues Album „Tones“ stellt er am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr, in der Alten Feuerwache in Mannheim vor.

Teesy kann Deutschrap, Teesy kann Soul. Und das wissen seine Fans nicht erst seit seinen beiden Alben „Glücksrezepte“ (2004) und „Wünschdirwas“ (2016). Der Berliner hat sich mit „Tones“ einen Traum erfüllt und die Scheibe komplett selbst produziert.

Herausgekommen sind Nummern im weiten R’n’B-Spektrum mit tiefsinnigen Texten und ehrlich erzählten Geschichten. Zur Unterstützung hat er sich für seine Tour diesmal NKSN und Ali H. von den Junos eingeladen, die bei seinem Auftritt für zusätzliche Klangfarben und – in Kombination mit des Gastgebers souliger Stimme – Gänsehautmomente sorgen sollen.

Auch für den Support hat Teesy einen interessanten Kollegen gefunden: Noah Levi übernimmt das Vorprogramm in der Alten Feuerwache. 2015 Gewinner bei „The Voice Kids“, macht er unter dem Label „Urban Pop“ einen Mix aus Soul, Indie, Latin und Rap. sdo

Info: Donnerstag, 7. November,20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim ;Abendkasse: 28 Euro.

Zum Thema