Veranstaltungen

Tour in eine andere Zeit

Archiv: Erinnerung an Bundesgartenschau

Mannheim.Die Bundesgartenschau des Jahres 1975 hat in Mannheim viel verändert. Deshalb hat das Marchivum (Archivplatz 1) diesem Ereignis eine Ausstellung gewidmet: „Buga 75. Ein Fest verändert die Stadt“. Am Samstag, 17. August, um 15 Uhr findet dort eine Führung statt.

Die Bundesgartenschau damals war nicht nur eine Schau des Gartenbaus, sondern auch ein Ereignis, das mit den beiden Stadtparks und einer Reihe markanter Gebäude die Entwicklung Mannheims prägte. Mit der Multihalle brachte sie obendrein ein vielbeachtetes Bauwerk hervor. „Die Ausstellung lässt die Aufbruchstimmung wiederaufleben und schlägt zugleich den Bogen zur Bundesgartenschau 2023“, so die Organisatoren.

Die Personenanzahl für die Führung ist begrenzt. Eine Anmeldung ist allerdings nicht möglich. Die Führungsgebühr beträgt 3 Euro pro Person zuzüglich des Eintrittspreises für die Ausstellung. eaw

Zum Thema