Veranstaltungen

TV-Star aus der Türkei in Mannheim

Archivartikel

Comedy: Erkan Kolçak Köstendil im Capitol

Mannheim.In der Türkei wurde er durch die Serie „Çukur“ bekannt, nun kommt Erkan Kolçak Köstendil auch nach Deutschland. Am Sonntag, 13. Mai, 18 Uhr, tritt er mit seiner Show „12 Numarali Adam“ im Mannheimer Capitol auf. Sie spielt im armen Istanbuler Viertel Balat und hat, seit sie im Oktober zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, Kultstatus erreicht und lockt bei jeder Folge ein Millionenpublikum vor die Flimmerkiste, nicht nur in der Türkei: die TV-Serie „Çukur“. Der Titel bedeutet auf Deutsch „Grube“,

Abgründe tun sich auf

Abgründe tun sich regelmäßig auf, wenn sich mächtige Familienclans gegenseitig ausbooten. Schauspieler Erkan Kolçak Köstendil verkörpert eine der Hauptfiguren. Doch er ist nicht nur vor der Kamera aktiv, sondern steht auch gerne live vor Publikum. Ins Mannheimer Capitol kommt er mit seinem türkischsprachigen Programm „12 Numarali Adam“. Darin geht es um „ein Spiel, das sich dem Ende nähert, und die letzte Chance eines zweiten Torhüters auf der Bank“. Die Ein-Mann-Show thematisiert das Querdenken, Einsamkeit, Beziehungen, Risiken und Lebenslust. sdo

Info: Sonntag, 13. Mai, 18 Uhr, Capitol, Mannheim; Karten für 31,70 oder 37 Euro unter Telefon 0621/33 67 333