Veranstaltungen

Ungleichheit einer Beziehung

Archivartikel

Musiktheater: Am Theater Heidelberg wird Charles Gounods Oper „Faust (Margarete)“ mit Texten von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek aktualisiert

Heidelberg.Nicht oft gelingt es einem Theater, Goethes „Faust“ so differenziert gegen den Strich zu bürsten wie in Heidelberg, wenn der 20 Jahre später entstandene „Der Tragödie zweiter Teil“ mit dem „üblichen“ verbunden wird. Die daraus gestrickte Menschheitsparabel impliziert Fragen ans gegenwärtige Leben. Diese Schauspiel-Sicht hat das Publikum gespalten. Unabhängig davon ist die Geschichte von einem,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00