Veranstaltungen

Viele Klassiker und einige Experimente

Archivartikel

Heidelberger Frühling: Die Veranstaltungsreihe „Neuland.Lied“ bietet Konzerte und Lesungen

Heidelberg.Als „Expedition für Neugierige“ haben die Veranstalter die Reihe „Neuland.Lied“ bezeichnet. Doch auch Freunde des klassischen Liedes kommen beim Heidelberger Frühling auf ihre Kosten. An vier Tagen vom 12. bis zum 15. April finden unter dem Namen der Veranstaltungsreihe insgesamt zwölf Konzerte und Lesungen statt.

Den Auftakt bildet der Konzertabend „Eine Schumanniade“ am 12. April ab

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00