Veranstaltungen

Viele Spielarten

Blues: Jim Kahr solo in Gehrings Kommode

Mannheim.Jim Kahr ist ein gerngesehener Gast in Gehrings Kommode in Mannheim-Neckarau und begeistert dort immer wieder sein treues Publikum. „Chicago-Jim“ steht am Samstag, 15. September, 20 Uhr, wieder in der Schulstraße 82 auf der Bühne.

Mit seinem schweren, dann wieder tänzelnden Blues und seiner berührenden Stimme begeisterte Jim Kahr schon Legenden wie John Lee Hooker und Freddie King, die ihn mit auf Tournee oder ins Studio nahmen. Solo spielt er sowohl eigene als auch geliebte Nummern anderer Künstler seines Genres – zwischen elegantem Fingerpicking im Nashville-Stil, Westcoast-Bluesrock und dem schweren Chicagoer Blues. Ein bisschen Folk darf ebenfalls in einem Kahr-Konzert auftauchen.

Info: Samstag, 15. September, 20 Uhr, Gehrings Kommode Mannheim; Karten: 15 Euro unter 0621/85 36 69