Veranstaltungen

Virtuose Hommage

Archivartikel

Gitarrennacht: Drei Musiker im Pumpwerk

Hockenheim.Die Internationale Gitarrennacht läuft wieder im Hockenheimer Pumpwerk: Am Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, steht ein Doppelkonzert auf dem Programm. Zu hören sind der italienische Fingerstyle-Virtuose Franco Morone sowie das Duo Claus Boesser-Ferrari/Adax Dörsam, die mit ihren „Winnetou-Tapes“ eine Hommage an den jüngst verstorbenen Komponisten Martin Böttcher, der in den 1960ern die Musik für zehn Karl-May-Filme schrieb, verfasst haben. Wer die beiden Ausnahmekönner kennt, weiß, dass es bei ihnen auch mit Humor und Experimentierfreude zugeht. Der geplante Auftritt von John Gouldie entfällt krankheitsbedingt. sdo

Info: Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, Pumpwerk Hockenheim; Karten für 16 Euro unter 06205/2 11 90.