Veranstaltungen

Vocal Ta Pete legen los

Pop/Jazz: Yvonne Betz, Herberger und Siffling starten Projekt

Mannheim.Die Quadratestadt hat ein neues, genreübergreifendesBandprojekt: Vocal Ta Pete steht für Vocals, Tasten sowie Trompete und feiert am Freitag, 12. Januar, 20 Uhr, Premiere im Mannheimer Capitol. Die Frontleute sind prominent: Jazztrompeter Thomas Siffling bündelt dabei kreative Kräfte mit Sängerin Yvonne Betz und ihrem Ehemann, Söhne-Mannheims-Keyboarder Michael Herberger.

Auch die restlichen Begleitmusiker Thilo Zirr (Gitarren), Matthias TC Debus (Bass) und Daniel Mudrack (Schlagzeug) verbinden seit Jahren Routine mit Klasse. Fragt sich nur, wie das Programm aussieht. „Einen Mix aus Xavier-Naidoo- oder Söhne-Songs, neu interpretiert beziehungsweise reharmonisiert. Teilweise von Yvonne gesungen oder Instrumental“, antwortet Siffling auf Nachfrage. Dazu kämen „ein paar Worship- Songs und was eigenes von mir. Wie ,Abendlied’“, so der Trompeter.

Worship-Songs kommen aus der christlichen Musikszene. Sie bringen Lobpreis und Anbetung Gottes zum Ausdruck. Mit Liedern wie „10 000 Reasons“ oder „Oceans“ sorgt das Ehepaar Betz/Herberger schon seit geraumer Zeit in Kirchen der Region für kontemplative Stunden. jpk

Info: Freitag, 12. Januar, 20 Uhr, Capitol Mannheim. Karten ab 19,60 Euro.