Veranstaltungen

Vom Rocker zum Songwriter

AustroPop: Wolfgang Ambros akustisch im Mannheimer Capitol

Mannheim.„Ambros pur! Vol. V“: Seit mehr als zehn Jahren ist Wolfgang Ambros mit diesem Format unterwegs. Dabei klingt der einstige Austropopstar („Schifoan“, „Es lebe der Zentralfriedhof“) gediegener, akustisch, reduziert, interpretiert Songs von 1971 bis heute. Längst ist aus dem gelernten Rock ’n’ Roller ein Singer/Songwriter geworden, und dass er so seinen Fans noch näher und nahbarer geworden ist, ist am Montag, 18. März, 20 Uhr, im Mannheimer Capitol zu erleben.

Ambros hat die großen Posen gegen einen Hocker eingetauscht. Auf ihm sitzend erzählt er, singt und spielt, einen Tag vor seinem 67. Geburtstag, begleitet von seinem langjährigen Freund und Keyboarder Günter Dzikowski sowie Roland „Roli“ an Gitarre, Bass, Ukulele und weiteren Instrumenten. Im Programm finden sich Klassiker wie neueres Material: ein Abend zum Mitsingen, Zuhören und Schwelgen. sdo

Info: Montag, 18. März, 20 Uhr, Capitol Mannheim; Karten für 37,20 oder 41,60 Euro unter Telefon 0621/33 67 333