Veranstaltungen

Von Ponys und kleinen Monstern

Archivartikel

Stadtparks: Programm für die ganze Familie / Tanzen unter freiem Himmel

Mannheim.Wer sich für kleine Pferde interessiert, ist im Luisenpark genau richtig. Denn am Samstag, 28. September, zwischen 13.30 und 15 Uhr dürfen Kinder ab fünf Jahren im Luisenpark das Pony-ABC lernen. Es geht unter anderem um die Frage: Wie kommunizieren Ponys und wie füttert man sie am besten? Ponys sind natürlich auch vor Ort. Kinder zahlen 15 Euro. Anmeldung per Mail an tierhaltung@stadtpark-mannheim.de

Fiese Geschöpfe

Mit der ganzen Familie lässt es sich am Sonntag, 29. September, im Luisenpark gruseln: Bei einer einstündigen Führung geht es auf Tuchfühlung mit gefährlichen Pflanzen und blutrünstigen Tieren. Beginn ist um 15 Uhr an der Grünen Schule. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0621/4 10 05 54.

Tanzen beflügelt und hilft gegen Stress, erst recht unter freiem Himmel und mit Live-Musik: Ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr ist bei gutem Wetter wieder Tanz auf der Seebühne angesagt.

Die Mitte der Woche eignet sich auch für die Arbeit an der eigenen Mitte: Jeden Mittwoch gibt das Tao-Zentrum Mannheim in der authentischen Atmosphäre des Chinesischen Gartens Meditations- und Bewegungskurse: Um 10 Uhr Qigong und um 10.30 Thai Chi für Fortgeschrittene. Nähere Infos gibt’s per Mail an info@tao-zentrum.de.

Auftritt mit Musik

Ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr lädt der Musikverein Mannheim-Friedrichsfeld in den Herzogenriedpark ein. Er tritt dort in der Konzertmuschel mit einem Musikprogramm auf. apt

Zum Thema