Veranstaltungen

Von Rock bis zum Quietscheentchenrennen

Archivartikel

Altstadtfest: Speyer bietet buntes Programm

Speyer.Zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke wird es traditionsgemäß gefeiert – das Speyerer Altstadtfest, bei dem sich die Ecken und Winkel der Domstadt am Freitag und Samstag, 6. und 7. September, wieder mit pulsierendem Leben füllen werden. Die mittlerweile 44. Ausgabe der Veranstaltung wird am Freitag um 19 Uhr mit dem Fassbieranstich auf der Fischmarktbühne eröffnet.

Eine besondere Attraktion steht am Samstagnachmittag auf dem Programm – das 15. Hasepiehler Entenrennen, bei dem viele Familien ihre Quietscheenten an der Salzturmbrücke (Pfaugasse) zu Wasser lassen. Start ist um 15 Uhr, die Zielgerade ist „Klein Venedig“. Überdies findet am Samstag von 14 bis 18 Uhr das Kinder- und Familienaltstadtfest im Klosterhof unter dem Motto „Altstadt-Abenteuer“ statt.

Ebenfalls wieder mit dabei ist das „Altstadtrock“-Open-Air, bei dem am 6. und 7. September mehrere Live-Bands Tausende von Besucher auf die Domwiese locken werden. Die Bandbreite reicht von Pop und Rock über Blues und Jazz bis zu Funk und Soul. Los geht es jeweils ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. In der Halle 101 beginnt am Samstag um 23 Uhr außerdem die Altstadtfest-Afterparty. mav

Mehr Infos unter speyer.de

Zum Thema