Veranstaltungen

Wimmelbuch mit Signatur

Archivartikel

Gast: Illustratorin im Technoseum

Mannheim.Mit den Kornmäusen unterwegs an den Orten, an denen man in der Quadratestadt Mannheim gewesen sein muss. Schloss und Marktplatz, Friedrichsplatz und Wasserturm – hier und an vielen weiteren Orten in der Stadt waren sie. Bildlich festgehalten hat die Reise durch Mannheim die US-amerikanische Diplom-Illustratorin Kimberley Hoffmann.

Seit 2004 gestaltet sie fantasievolle Bücher für die ganze Familie. Mit vielen Details und kleinen Geschichten erscheint das Buch „Mannheim wimmelt“ diesen Monat. Am Sonntag, 12. Mail, ist die Illustratorin um 14 Uhr im Technoseum und gibt eine Signierstunde. Auf Wunsch zeichnet Hoffmann auch ein individuelles Motiv in das Buch, das für 14.99 Euro vor Ort gekauft werden kann.

Das Technik-Museum ist im Wimmelbuch auf zwei Seiten vertreten. Vorgestellt werden unter anderem die Dampflok des Hauses, der Roboter Paul und die Druckwerkstatt. jeb