Veranstaltungen

Rock Interview mit Bassist Scott Devendorf von The National, der Hauptattraktion des Mannheimer Maifeld-Derbys

"Wir glauben immer noch an Obama"

Archivartikel

Mister Devendorf, als Teil einer Kunst-Performance im New Yorker Museum For Modern Arts haben The National im Mai 2013 den Song "Sorrow" sechs Stunden lang am Stück gespielt, 105 Mal wurden gezählt - ist das gesund für die Handgelenke eines Bassisten?

Scott Devendorf (lacht): Ob das gesund ist? Naja, größere Schäden gab es keine, und es war auch nicht sehr schmerzhaft.

...
Sie sehen 4% der insgesamt 9976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00