Veranstaltungen

Rock Interview mit Bassist Scott Devendorf von The National, der Hauptattraktion des Mannheimer Maifeld-Derbys

"Wir glauben immer noch an Obama"

Archivartikel

Mister Devendorf, als Teil einer Kunst-Performance im New Yorker Museum For Modern Arts haben The National im Mai 2013 den Song "Sorrow" sechs Stunden lang am Stück gespielt, 105 Mal wurden gezählt - ist das gesund für die Handgelenke eines Bassisten?

Scott Devendorf (lacht): Ob das gesund ist? Naja, größere Schäden gab es keine, und es war auch nicht sehr schmerzhaft.

...
Sie sehen 4% der insgesamt 9976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00