Veranstaltungen

Niedecken-Interview

"Wir müssen die Demokratie pflegen"

Archivartikel

Seine fünfte Soloplatte "Das Familienalbum - Reinrassije Stroossekööter" hat soeben Platz zwei der Albumcharts erreicht. Dementsprechend gut gelaunt blättert Wolfgang Niedecken beim Redaktionsbesuch im CD-Booklet, das mit historischen Bildern die aufwendig produzierte Musik unterstützt. Dem entgegen steht die Sorge des 66-Jährigen um Demokratie, die Grünen, die er mit großen Hoffnungen seit

...
Sie sehen 3% der insgesamt 14334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00