Veranstaltungen

Wohnzimmer der Klänge

Pop: Vereinsheim eröffnet in der Feuerwache

Mannheim.Mit den Gästen Laura Cahen (Songschreiberin und Sängerin aus Berlin) und Masha Qrella (französische Popsängerin) geht das Vereinsheim in der Alten Feuerwache Mannheim am Montag, 15. April, 20 Uhr, in die nächste Runde.

Ein Wohnzimmer für die Sinne will das Vereinsheim sein – und ist mit dieser Idee längst zum Dauerbrenner avanciert. Mit Tommy Baldu am Schlagzeug, Sänger David Maier, Tastenmann Nico Schnepf sowie Haegar (Visuals) und Rouven Eller (Sound) haben sich vor mehr als vier Jahren regionale Künstler zu diesem einmaligen Projekt zusammengefunden, das seitdem regelmäßig für ausverkaufte Häuser in Mannheim, Karlsruhe, Frankfurt und Worms sorgt. Die Musiker spielen auf einer Bühne mitten im Raum, umgeben von großen Leinwänden, auf denen die Klänge zu Bildern werden.

Gemeinsam mit den Vereinsheim-Stammmitgliedern entsteht so in jeder Ausgabe des Projekts wie in einer Jamsession immer wieder etwas Neues, Unerwartetes, das mal überrascht, mal mitreißt, eigentlich immer begeistert und neugierig macht. sdo

Info: Montag, 15. April, 20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim; Karten für 15 Euro plus Gebühren unter altefeuerwache.com