Veranstaltungen

Zum 95. Geburtstag

Archivartikel

Jazz: Sun Ra Arkestra feiert am 4. Mai in der Alten Feuerwache

Mannheim.Das legendäre Sun Ra Arkestra tritt in der Alten Feuerwache auf und hat Grund zu feiern: Saxophonist Marshall Allen, seit dem Tod des 1914 geborenen Jazz-Avantgardisten und Philosophen Sun Ra im Jahr 1993 Leiter der Truppe, wird am 25. Mai 95 Jahre alt. Und er will am Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, höchstpersönlich mit auf der Bühne stehen.

Seit mehr als 60 Jahren ist Marshall Allen ununterbrochen Teil des Arkestras. Er lebte, spielte und tourte mit Sun Ra, John Gilmore oder June Tyson und hatte großen Einfluss auf die Free-Jazz-Bewegung in den folgenden Jahrzehnten. Zur Feier seines 95. Geburtstags geht Marshall Allen mit dem Arkestra – Sun Ras Wortschöpfung aus Arché, in der antiken griechischen Philosophie der Urgrund der Welt, und Orchester – noch einmal auf große Europatour, um den eigenwilligen, eklektischen und energiegeladenen Jazz der Band zu zelebrieren. sdo

Info: Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, Alte Feuerwache. Abendkasse 35 Euro