Veranstaltungen

Zwei Jahrzehnte voller Groove

Pop/ Soul: Die Heidelberger Lounge-Pioniere De Phazz spielen mit Startrompeter Joo Kraus auf Jubiläumstour im Karlstorbahnhof

Heidelberg.Mit Special Guest Joo Kraus an der Trompete statten De Phazz am Freitag, 14. September, im Rahmen ihrer Jubiläumstour dem Heidelberger Karlstorbahnhof einen Besuch ab. Um 21 Uhr geht es los – und dass getanzt werden wird, versteht sich von selbst.

Seit 20 Jahren treiben die Heidelberger Lounge-Pioniere und Soundtüftler um Pit Baumgartner ihr Unwesen auf den Bühnen rund um die Welt. De Phazz stehen für Soul, Groove und ausgeprägtes Stilbewusstsein, was ihnen bereits mehr als eine halbe Million verkaufte Tonträger eingebracht hat. Regelmäßig lässt die Band sich etwas für ihre Liveauftritte einfallen, seien es aufwendige Videoinstallationen, überraschende Gadgets oder die eigene Go-Go-Girl-Truppe.

Repertoire aus 20 Jahren

Zu ihrem runden Geburtstag haben De Phazz im Mai das Album „Black White Mono“ herausgebracht. Songs davon sowie aus ihrem umfangreichen Repertoire der letzten 20 Jahre werden das Konzert im Karlstorbahnhof speisen, so dass sich Fans und Tanzwütige mit offenen Ohren auf den Auftritt freuen können. Langweilig wird es mit De Phazz nie.

Info: Freitag, 14. September, 21 Uhr, Karlstorbahnhof, Heidelberg; Karten für 29 Euro plus Gebühren unter karlstorbahnhof.de.