Vereinsmorgen

ASV vor letztem Heimwettkampf

Archivartikel

Ladenburg. Zum letzten Heimwettkampf in der 2. Bundesliga empfangen die ASV-Gewichtheber am 9. März den AC Weinheim. Mit den Bergsträßern kommt der aktuelle Tabellenführer in die Lobdengauhalle, entsprechend geht die Mannschaft aus der Zweiburgenstadt als Favorit in das Duell. Für das sieglose und auf dem letzten Tabellenrang stehende ASV-Team von Trainer Werner Rapp geht es darum, sich

...

Sie sehen 47% der insgesamt 851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00