Vereinsmorgen

E1-Jugend holt sich den vierten Platz

Archivartikel

FC Germania Friedrichsfeld: Die jungen Fußballtalente müssen das Aus im Halbfinale beim Hallenturnier in Lützelsachsen hinnehmen

Friedrichsfeld. Die Jung-Germanen eröffneten das Turnier mit dem ersten Spiel gegen den Gastgeber TSG 91/02 Lützelsachsen. Die FC-Kicker begannen das Spiel druckvoll und schon nach wenigen Sekunden brachte Julian Pisot nach einem fulminanten Solodribbling die Jung-Germanen mit 1:0 in Führung.

Chancen bleiben ungenutzt

Es entwickelte sich ein kurzweiliges Spiel, denn beide

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00