Vereinsmorgen

Klassenerhalt im Blick

LSV: Starke zweite Hälfte reicht den Basketballern nicht

Ladenburg. Am vergangenen Samstag trat die erste Mannschaft der LSV die kurze Reise zum Tabellennachbarn und Mitaufsteiger Heidelberger TV (HTV) an. Bis auf Marvin Albrecht, der mittlerweile wieder am Mannschaftstraining teilnimmt, war die Mannschaft vollzählig und guter Dinge, die wichtigen Punkte nach Ladenburg entführen zu können. Was allerdings dann in der ersten Halbzeit gezeigt wurde war

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00