Vereinsmorgen

Korbfestival in Schwetzingen

LSV: Ladenburger Basketballer erkämpfen sich mit 103:70 den Sieg

Ladenburg. Tabellarisch gesehen reiste der LSV Ladenburg als klarer Favorit zur Partie nach Schwetzingen. Dennoch war man sich nicht ganz sicher, was einen erwartet. Zum einen hatte sich der Gastgeber vor einigen Wochen verstärkt und daraufhin seine ersten beiden Saisonspiele gewonnen. Zum anderen mussten die Römer sowohl auf Coach Mario Mayer, als auch auf Topscorer Jonas Sladek (Verletzung)

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00