Vereinsmorgen

Seckenheims 1c verdienter Meister

HSG Mannheim: Team um Spielertrainer Marc Schauer wuchs im Rundenverlauf über sich hinaus / Planungen für Titelfeier laufen

Seckenheim. Mit 337:260 Toren und 20:4 Punkten ist die dritte Handballmannschaft der HSG Mannheim Meister der Kreisklasse 4. Nachdem die Vorsaison mit einem Platz im Mittelfeld abgeschlossen wurde, waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Mit dem Meistertitel hat auf jeden Fall niemand gerechnet. Umso mehr freut sich die Mannschaft um Spielertrainer Marc Schauer über diesen Erfolg.

Dabei

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00