Vermischtes

Tödliche Sprengfallen Pfälzer Polizei überprüft Häuser

120 Hinweise erhalten

Archivartikel

Kaiserslautern.Nach dem Fund von Sprengfallen in der Pfalz haben sich rund 120 Anrufer mit Hinweisen bei der Polizei gemeldet. „Wir gehen den Verdachtsmomenten nach und überprüfen weiter Häuser und Grundstücke“, sagte gestern ein Polizeisprecher. Gefunden habe man bislang nichts. „Wir können aber nicht ausschließen, dass es weitere Sprengfallen gibt“, sagte der Sprecher weiter. Zuletzt hatten die Ermittler

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema