Vermischtes

Belgien Junge entführt und 42 Tage festgehalten

13-Jähriger wieder frei

Archivartikel

Brüssel.Ein 13-jähriger Junge ist in Belgien von schwer bewaffneten Kriminellen aus seinem Elternhaus entführt und erst nach 42 Tagen Geiselhaft wieder freigelassen worden. Die belgische Bundespolizei machte den Fall am Montag bekannt. Das Kind sei in der Nacht zuvor freigekommen und gesund. Bei Razzien an mehreren Orten seien dann sieben Verdächtige festgenommen worden. Belgische Medien spekulierten

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1603 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema