Vermischtes

Auktionen Amerikaner nun im Besitz der ersten Bond-Pistole

210 000 Euro für Requisit

Archivartikel

Los Angeles.Eine von Sean Connery bei seinem ersten Auftritt als Geheimagent in „James Bond – 007 jagt Dr. No“ (1962) benutzte Pistole ist in den USA für viel Geld versteigert worden. Ein Bieter erstand die berühmte Walther PP am Donnerstag für 256 000 Dollar (rund 210 000 Euro), wie Julien’s Auctions in Beverly Hills mitteilte. Das Auktionshaus hatte den Schätzwert der deaktivierten Waffe zuvor mit 150

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema