Vermischtes

Kollision Der Fahrer wollte bei Lübeck ein haltendes Auto überholen und krachte in einen entgegenkommenden Rettungswagen

38 Kinder bei Busunfall nach Ferienlager verletzt

Archivartikel

Rüting.Bei einem Busunfall nördlich von Lübeck sind 52 Menschen verletzt worden, darunter hauptsächlich Kinder und Jugendliche aus Hessen. Der Bus war am Samstagabend mit 38 Kindern, mehreren Betreuern und dem Fahrer auf dem Rückweg in ein Ferienlager an der Ostsee, als er mit einem Rettungswagen kollidierte.

Ein 22 Jahre alter Betreuer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00