Vermischtes

50 Jahre Berliner Fernsehturm

Archivartikel

Berlin.Der Berliner Fernsehturm wird 50. Das höchste Bauwerk Deutschlands mit 368 Metern bis zur Antennenspitze war am 3. Oktober 1969 zum 20. Jahrestag der DDR (7. Oktober) eröffnet worden. Bis heute kamen nach Angaben von Turmsprecher Dietmar Jeserich etwa 60 Millionen Besucher aus aller Welt. Das Bauwerk mit der charakteristischen Kugel sollte einst die Leistungsfähigkeit des Sozialismus demonstrieren. Das Tele-Café in rund 200 Metern Höhe dreht sich in einer Stunde um 360 Grad. Am Abend des 3. Oktober ist ein Fest mit 200 Gästen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft geplant. dpa

Zum Thema