Vermischtes

Flughafen Frankfurt

740 Kilo Drogen beschlagnahmt

Archivartikel

Frankfurt. Dieses gebrauchte Klavier hatte es buchstäblich in sich: Im doppelten Boden des aus Chile eingeflogenen Instruments fanden Zoll-Beamte am Frankfurter Flughafen 15 Kilo Kokain. Auch ein Trio, das aus Nepal einreiste, hatte kein Glück mit seinem fantasievollen Versteck fürs Rauschgift: 5,8 Kilo Cannabisharz hatten die zwei Männer und eine Frau Inneren von Fotostativen versteckt - sie

...
Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00