Vermischtes

Flughafen Frankfurt

740 Kilo Drogen beschlagnahmt

Archivartikel

Frankfurt. Dieses gebrauchte Klavier hatte es buchstäblich in sich: Im doppelten Boden des aus Chile eingeflogenen Instruments fanden Zoll-Beamte am Frankfurter Flughafen 15 Kilo Kokain. Auch ein Trio, das aus Nepal einreiste, hatte kein Glück mit seinem fantasievollen Versteck fürs Rauschgift: 5,8 Kilo Cannabisharz hatten die zwei Männer und eine Frau Inneren von Fotostativen versteckt - sie

...
Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00