Vermischtes

Nepal

90 Todesopfer nach Monsunregen

Archivartikel

Kathmandu.Die Zahl der Todesopfer bei Monsun-Unwettern in Nepal ist auf 90 gestiegen. Unter anderem kamen eine 21-jährige Frau, ihre Tochter und ein acht Monate alter Junge gestern ums Leben, als ein Erdrutsch ein Haus im zentralen Bezirk Gorkha unter sich begrub, wie die Polizei mitteilte. Im nahegelegenen Bezirk Parbat tötete ein weiterer Erdrutsch einen 16-Jährigen.

Ein 60 Jahre alter Mann

...

Sie sehen 48% der insgesamt 814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00