Vermischtes

Uni Hohenheim Massenhafte Krankmeldung hat Nachspiel

Ärzte pochen auf Klärung

Archivartikel

Stuttgart.48 Studenten brachen im Mai eine Prüfung an der Universität Hohenheim ab und legten Atteste vom selben Arzt vor – das muss aus Sicht der Ärzteschaft nun aufgeklärt werden. Die Universität müsse die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg anrufen, damit sich deren Rechtskommission des Falls annehmen kann, sagte der Vorsitzende der Stuttgarter Ärzteschaft Markus Klett gestern. Die Uni ließ wissen,

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00