Vermischtes

Natur: Millionen Liter Öl in Po-Zufluss / Ventile absichtlich geöffnet

Ölpest-Alarm in Italien nach Sabotage

Archivartikel

Mailand. Umweltkatastrophe in Italien: Nach einem Sabotageakt in einer Raffinerie bei Monza war der Po - der Hauptfluss des Landes - gestern von einer Ölpest bedroht. "Nicht nur für die Naturschutzoasen um Monza herum, sondern vor allem für das weitreichende Ökosystem des Po ist die schwarze Welle ein Desaster mit Langzeit-Auswirkungen", klagten gestern Experten der italienischen Fraktion der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00