Vermischtes

Tourismus Lagunenstadt bittet Tagesbesucher mit drei Euro zur Kasse / Betrag soll ab 2020 steigen

Ab Mai kostet Venedig Eintritt

Archivartikel

Venedig.Tagestouristen in Venedig sollen von Mai an für ihren Besuch in der Lagunenstadt zur Kasse gebeten werden. Mit einer Art Eintrittsgeld und später auch mit einem zentralen Buchungssystem will Venedig der Besuchermassen Herr werden. „Die Stadt bleibt offen, ruhig, lebenswert“, versicherte Bürgermeister Luigi Brugnaro. „Wir wollen sie einfach verteidigen.“ Über die neuen Pläne soll der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema