Vermischtes

Straßenverkehr Polizei macht bei Aktionstag heute auf Gefahren wie Handynutzung aufmerksam

Ablenkung chronisch unterschätzt

Archivartikel

Magdeburg.Mit lauter Lieblingsmusik zur Arbeit radeln, SMS beim Weg durch die Fußgängerzone beantworten oder bei der Autofahrt die Familie anrufen: Handys mögen in vielen Situationen helfen – sie sind aber auch ein unterschätztes Risiko im Straßenverkehr. Darin sind sich die Innenminister und auch die Verkehrsexperten der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster einig. Mit einem bundesweiten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00