Vermischtes

Kindesmissbrauch Pfadfinderbetreuer in 124 Fällen schuldig

Acht Jahre Haft für Leiter

Archivartikel

Freiburg.Wegen hundertfachen sexuellen Kindesmissbrauchs ist ein ehemaliger Betreuer von Pfadfindern zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Freiburg am Mittwoch anschließende Sicherungsverwahrung an. An zwei der vier Opfer soll der 42-Jährige insgesamt 18 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Der ehemalige Leiter einer evangelischen Pfadfindergruppe in Staufen hatte sich

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema