Vermischtes

Gesundheit Stiftung warnt vor Folgen des Sparpakets

"Aids-Kranke sind die Opfer"

Archivartikel

Düsseldorf.Das von der Bundesregierung geplante Sparpaket könnte die soziale Lage vieler HIV-Infizierter und Aids-Kranker verschlechtern. Besonders den Arbeitsprojekten für HIV-Infizierte drohe das Aus, sagte gestern der Geschäftsführer der Aids-Stiftung, Ulrich Heide, beim Jahresbericht in Düsseldorf. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das das Ende für viele Projekte."

Schon die Hartz-IV-Gesetze

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00