Vermischtes

Brückeneinsturz Genua nimmt Abschied von den Opfern / Ergreifende Szenen

Applaus für Helfer, Wut auf Politiker

Archivartikel

Genua.Immer wieder unterbricht lautes Klatschen die andächtige Ruhe kurz vor der zentralen Trauerfeier nahe des Hafens von Genua. Es ist der Applaus für die Feuerwehrmänner und die anderen Retter, die in den vergangenen Tagen unermüdlich in den Trümmern des Polcevera-Viadukts nach Überlebenden gesucht haben. Sie sind die Helden der Stadt in diesen dramatischen Tagen, ein Halt inmitten der großen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00