Vermischtes

Kommunikation Fracht für Satellitenbetreiber transportiert

Ariane bringt Nachschub ins All

Archivartikel

Kourou.Der europäische Raketenbetreiber Arianespace hat zwei Telekommunikationssatelliten erfolgreich ins All gebracht. Eine Ariane-5-Rakete hob am späten Donnerstagabend vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab und brauchte etwa 40 Minuten für die Mission. Es war der vierte Start einer Ariane 5 in diesem Jahr.

Die Fracht stammte von den beiden großen Satellitenbetreibern Eutelsat

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00