Vermischtes

Verbrechen: Nationalspieler wurde beraubt und erpresst

Arne Friedrich in Angst

Archivartikel

Berlin. Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich (Bild) ist erst bestohlen und dann erpresst worden. Es ging um eine 8900 Euro teure EM-Uhr, die alle 23 deutschen Europameisterschaftsteilnehmer im Sommer 2008 mit Gravur des Namens und der Trikotnummer als Erinnerungspräsent erhalten hatten.

Die Uhr war dem Berliner, der nach einer Knie-Operation derzeit im Wiederaufbau-Training steht, in

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00