Vermischtes

Verbrechen: Nationalspieler wurde beraubt und erpresst

Arne Friedrich in Angst

Archivartikel

Berlin. Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich (Bild) ist erst bestohlen und dann erpresst worden. Es ging um eine 8900 Euro teure EM-Uhr, die alle 23 deutschen Europameisterschaftsteilnehmer im Sommer 2008 mit Gravur des Namens und der Trikotnummer als Erinnerungspräsent erhalten hatten.

Die Uhr war dem Berliner, der nach einer Knie-Operation derzeit im Wiederaufbau-Training steht, in

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00