Vermischtes

Kriminalität Redoine Faïd weiterhin auf der Flucht / Schwerverbrecher ließ sich von Gangsterfilmen inspirieren

Ausbruchskönig gesucht

Archivartikel

Paris.Er liebt Hollywood, ist ein Fan von Gangster-Filmen und spektakulären Raub-Szenen – das hat Redoine Faïd mehrmals betont. Aber ihnen nur zuzusehen, reichte ihm nie. Er will selbst Coups durchführen. Seit dem 46-Jährigen am Sonntag eine filmreife Flucht aus dem Gefängnis in Réau bei Paris gelang, in dem er inhaftiert war, läuft eine Großfahndung nach ihm.

Faïd befand sich gerade im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3849 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00