Vermischtes

Raumfahrt: Astronauten bringen Forschungscontainer an der ISS an

Außeneinsatz im alten Anzug

Archivartikel

Washington/Moskau. Zum letzten Mal in herkömmlichen russischen Weltraumanzügen haben zwei Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS erfolgreich einen Außeneinsatz absolviert. Beim 120. sogenannten Weltraumspaziergang brachten US-Astronaut Michael Fincke und der russische Bordingenieur Juri Lontschakow an der ISS-Außenhaut einen Forschungs-container an und verrichteten

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00