Vermischtes

Unfall Zwölfjähriger stirbt bei Unglück am Niederrhein

Auto fährt in Gruppe von Menschen

Archivartikel

Kempen.In Kempen am Niederrhein ist ein Autofahrer in eine Fußgängergruppe gefahren – ein zwölf Jahre alter Junge kam dabei ums Leben. Der 30-jährige Fahrer sei am Donnerstag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, berichtete die Polizei. Die Mutter des Jungen sowie ein 43-jähriger Fußgänger, der ebenfalls auf dem Rad- und Fußweg unterwegs war, wurden schwer verletzt. Der zweijährige Bruder des

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema