Vermischtes

Unfall Frau ignorierte wohl eine rote Ampel / Zwei Tote und mehrere Verletzte in Karlsruhe

Auto schleudert in Haltestelle

Archivartikel

Karlsruhe.Mitten in eine Menschengruppe ist gestern ein Auto an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe geschleudert. Eine Frau starb noch am Unfallort, ein Mann kurz darauf im Krankenhaus. Mindestens sechs weitere Menschen wurden verletzt, einige von ihnen sehr schwer, wie ein Polizeisprecher berichtete. Die genaue Zahl der Verletzten stand zunächst nicht fest.

Das Unglück nahm seinen Lauf, als

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema