Vermischtes

Autobahn-Brücke im Siegerland gesprengt

Siegen.Im Siegerland ist am Sonntag eine Hälfte der maroden Autobahn-Talbrücke Eisern gesprengt worden. Der Abbruch des mehr als 12 000 Tonnen schweren Beton-Kolosses verlief nach Angaben eines Sprechers des Landesbetriebs Straßen.NRW ohne Probleme. Von Mitternacht bis zum Sonntagnachmittag war die A 45 bei Siegen gesperrt. Der Ausbau der A 45 auf sechs Fahrstreifen gehört zu den größten Straßenbauprojekten in NRW. Auf der zentralen Strecke vom Ruhrgebiet durch das Sauerland bis nach Hessen müssen 38 große Talbrücken erneuert werden, erste Baumaßnahmen laufen bereits. Hunderte Schaulustige verfolgten das Spektakel. dpa

Zum Thema