Vermischtes

Prozess Vater des Mordes und der Misshandlung angeklagt

Baby gequält und getötet

Archivartikel

Mönchengladbach.Kurz nach der Geburt seines kleinen Jungen soll ein Vater das Kind über Wochen gequält und dann getötet haben, um die Misshandlungen zu vertuschen. Gegen den 30-Jährigen hat gestern der Mordprozess vor dem Landgericht Mönchengladbach mit der Anklageverlesung begonnen. Der Mann ist des Mordes und der Misshandlungen von Schutzbefohlenen angeklagt.

Die Mutter soll bei den Misshandlungen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00